Tennis

Spartenleiter
Karl-Hans "Hansi" Roddert

Hermanshägerstr. 22
34346 Hann.Münden

Telefon priv.: 05541 72683
Mobil: 0152 34190344
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


 

Tennis im PSV – schon über 30 Jahre

Die Tennisabteilung des PSV wurde 1970 von Angehörigen der Landespolizeischule Niedersachsen( heute Bildungsinstitut der Polizei Niedersachsen "BIP") gegründet. Erster Abteilungsleiter war Rainer Gutsche. Später folgten Bernhard Preidel , Willibald Schnieders und andere. Bis zur Spielsaison 1987 wurde auf den Tartanplätzen in der Landespolizeischule gespielt.
Da die Plätze nur mit erheblichen finanziellen Aufwand zu Sandplätzen hätten umgestaltet werden können, entschloss sich ein kleiner Kreis von Aktiven zum Neubau unserer heutigen Anlage außerhalb der Polizeischule. War das Land Niedersachsen noch Eigentümer der alten Tennisanlage, steht die heutige Anlage im Eigentum des PSV und wurde im Rahmen der Altkreismeisterschaften 2000 mehrfach als schönste Anlage in der Region bewertet.

Den 120 Mitgliedern ( davon ca. 40 Jungendliche und Kinder ) stehen 3 Sandplätze zur Verfügung. Das gemütliche Clubhaus ist ein beliebter Treffpunkt und wird auch für Familienfeiern ganzjährig genutzt. In den Wintermonaten nutzen wir die Mehrzweckhalle im "BIP" für unsere Trainingsarbeit.

Tennissport ist für jedes Alter geeignet.
Im Alter von sechs bis sieben Jahren machen unsere Jüngsten, geleitet durch pädagogisch und sportlich geschulte Trainer ihre ersten Erfahrungen im Tennissport. Unsere ältesten Spielerinnen und Spieler haben die "70" schon überschritten.


Tennis im PSV – das heißt Sport und Geselligkeit

Neben dem Leistungssport, unsere Mannschaften nehmen in mehreren Altersklassen an den Punktspielen im NTV teil, den Vereinsmeisterschaften, Freundschaftsspielen und der alljährigen Altkreismeisterschaft, steht der Breitensport im Vordergrund. Ohne Leistungsdruck, nur aus " Just for Fun", finden über das Jahr verteilt, mehrere Turniere ( im Winter im benachbarten Tenniscenter), statt. Meist verbunden mit viel Geselligkeit.

Sollten Sie Gefallen an unserem Verein gefunden haben, besuchen Sie uns auf unserer Anlage. Möchten Sie einmal eine Schnupperstunde bei uns verbringen. Kein Problem, es findet sich immer ein Partner für das erste "Match".

Bis bald