Werraschützen

 

Spartenleiter
Mario Sydow

Kastanienweg 2
37124 Rosdorf

Tel.: +49 151 70 87 9999
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

"Derzeit keine weitere Auzfnahme von Mitgliedern"kkk

 

Tradition und Moderne
Gegründet 1991 blicken wir, die Werraschützen, auf über 20 Jahre Tradition im Schießsport zurück. Das Hauptaugenmerk legten und legen die Werraschützen auf das Schießen mit Großkaliber Kurzwaffen in verschiedenen Disziplinen des BDS (Bund Deutscher Sportschützen 1975 e.V.), aber auch Langwaffen haben Ihren Platz in unseren regelmäßigen Trainings. Der Schießsport ist für Jung und Alt gleichermaßen attraktiv und fordernd: Unsere Mitglieder sind zwischen 21 und 70 Jahren alt und bieten eine heterogene Gemeinschaft, die offen für alle Menschen, egal ob weiblich oder männlich, ist, die gerne sportlich schießen wollen. 

Orte und Zeiten
Für unsere Trainings können wir auf zwei Schießstände zurückgreifen: Einen 25m Kurzwaffenstand, direkt an der malerischen Werra gelegen und einen ehemaligen Bundeswehr Freiluftschießstand mit einem 12m Kurzwaffen-, einem 100m Langwaffenschießstand und einer Wurftaubenanlage.

Wir treffen uns regelmäßig jede Woche Donnerstag um 20:00 Uhr am 25m Schießstand, um gemeinsam zu trainieren. Für eine genaue Anfahrtsbeschreibung schreiben Sie uns bitte eine E-Mail oder rufen Sie uns einfach an! Gerne begrüßen wir Interessenten ab 21 Jahren, die sich ernsthaft für den Schießsport interessieren, idealerweise haben Sie bereits eine Waffenbesitzkarte; Aber auch Neulinge sind willkommen. Den Freiluftschießstand benutzen unsere Mitglieder zwischen ein und zwei Mal im Monat, je nach den uns dort zugewiesenen Zeiten.