Kursablauf

Die Teilnehmer werden grundsätzlich von 2 Therapeuten betreut, um ein bestmögliches und individuelles Trainingsprogramm für Sie auf die Beine zu stellen.

  1. Rücken – Check – Up
    1. Die Therapeuten werden einen individuellen Rücken – Check – Up mit den Teilnehmern durchführen. Bewegungs- und Haltungsfehler werden analysiert und ausgewertet. Ersten individuellen Übungen werden durchgeführt.
    2. Der Check – Up findet jeweils in Lippoldshausen statt. (Im Graben 3, 34346 Hann. Münden)
  2. Ablauf der Kursinhalte
    1. Informationsabend
    2. Grundlagen / Kraft – Beweglichkeits- Koordinationstest / Grundspannung „Sitz“
    3. Fußgymnastik
    4. Die Beckenkippung und Brustkorbhebung
      1. Blockaden lösen mit dem Theraband
      2. Einbau in den Alltags- und Bewegungsablaug
    5. Die Beckenkippung und Brustkorbhebung
      1. Blockaden lösen mit dem Theraband
      2.  Einbau in den Alltags- und Bewegungsablaug
    6. Das Bücken, Heben, Tragen
    7. Die Halswirbelsäulen- Kopfstellung und Schultergürtelkontrolle
      1. Blockaden lösen mit dem Theraband
      2. Einbau in den Alltags- und Bewegungsablaug
    8. Die richtige Bauchmuskelspannung und die Bauchatmung
    9. Das Stehen, Gehen, Walken, Laufen
    10. Myofasziale Entspannung mit der Black Roll
    11. Zirkeltraining – Trainingsstunde

Wir werden während jeder Stunde die Übungen in den Alltag einbauen. Schmerzen bedeuten nicht immer gleich die Ursache. Durch Übungen mit dem Thera – Band werden wir Bewegungen optimieren, Blockaden zu lösen und die Ursache der Schmerzen zu finden.

 

Nach §20 Sozialgesetzbuches unterstützen die gesetzlichen Krankenkassen Präventionsmaßnahmen. D.h., Sie haben als Mitglied 1x pro Jahr Anspruch auf eine bezahlte Präventionsmaßnahme. In diesem Fall würden Ihnen bis zu 80% der Kosten von Ihrer Krankenkasse erstattet werden

 

Spartenleiter
Sören Heß

Im Graben 5
34346 Hann.Münden

Telefon: 05541 71518
E-Mail: judo.soeren@ psv-muenden.de
Homepage: www.healthcarehess.com