Schwimmsport im PSV bedeutet: Arbeiten mit Kindern, Vertrauen zum Wasser schaffen, Sicherheit beim Baden und natürlich auch Erfolgserlebnisse beim gesündesten Sport der Welt. Als ausgebildete Fachübungsleiterin verfügt Anja über notwendige Erfahrungen, den Kindern das Schwimmen beizubringen.

In überschaubaren Gruppen, jeweils von weiteren Helferinnen oder Helfern betreut, werden die Kinder spielerisch an das Wasser gewöhnt. Springen, Tauchen, Gleiten und vor allem der Spaß in der Gruppe fördern das Erlernen des Schwimmens.

Gruppe Anja:   (dienstags; 15-16 und 16-17 Uhr)

Das Mindestalter für die Schwimmausbildung sollte 5 Jahre sein; Aufgrund der großen Nachfrage kann es zu einer Wartezeit kommen.

Unser Ziel ist es, den Kindern in 6-12 Monaten das Abzeichen „Seepferdchen“ abzunehmen. Eine regelmäßige Teilnahme dazu erklärt sich von selbst.

Danach bereiten uns auf das Abzeichen „Bronze“ vor. Mit dem Erlangen von „Bronze“ kann ihr Kind endlich schwimmen. Danach endet die Schwimmausbildung im PSV. Welche Möglichkeiten es im Bereich Wassersport für echte „Wasserratten“ danach gibt, erfahren Sie selbstverständlich von uns. Sprechen Sie uns an.

In den Schulferien findet kein Schwimmunterricht statt.

Ort: Lehrschwimmbecken in der 3 Flüsse Realschule, Göttinger Straße (gegenüber von Mc Donald)

Die Pandemie hat auch in der Schwimmhalle ihre Spuren hinterlassen. Wasser- und Lufttemperaturen sind leicht abgesenkt. Damit der stundenlange Aufenthalt dennoch erträglich ist, wurden Trainerinnen und Trainer mit wärmeerhaltenden Neopren-Anzügen ausgestattet.

Bitte telefonisch einen Termin mit der Übungsleiterin vereinbaren!

Abteilungs- u. Übungsleiterin
Anja Zenses

Grillparzer Weg 4a
34346 Hann. Münden

Telefon: 0152 26 15 95 87

E-Mail: nixe73@googlemail.com

Unsere Helfer und Helferinnen am Beckenrand

 Lejs                             Adelina                          Lina